Beratungsphasen

Beratung des Auftraggebers

1. Analyse der Situation

Jede Trennungssituation bedarf einer individuellen Lösung für Auftraggeber und Mitarbeiter. In einem ersten Beratungsgespräch analysieren wir mit Ihnen als Arbeitgeber die aktuelle Situation und deren Entwicklung. Vor dem Hintergrund Ihrer Rahmenbedingungen erarbeiten wir erste Lösungsansätze, entwickeln ein individuelles Beratungsprogramm und stimmen die Kommunikation zwischen allen Beteiligten ab.

2. Entscheidungsfindung

Nachdem das Vorgehen gemeinsam abgestimmt wurde, erfolgt die Information des betroffenen Mitarbeiters. Dieses beginnt in aller Regel mit einem unverbindlichen und kostenlosen Informations- und Kennenlerngespräch. Neben der Situationsanalyse steht die Vertrauensbildung im Vordergrund. Vertrauen in das Vorgehen sowie in die handelnden Akteure stellt die zentrale Grundlage für die Entscheidung des Mitarbeiters dar. Unsere unbefangene und externe Sichtweise sowie unser Know-how fördern hierbei den Entscheidungsprozess.

3. Begleitung des Arbeitgebers

Während des gesamten Beratungsprozesses bleiben wir im stetigen Kontakt mit dem Auftraggeber und informieren ihn über die wesentlichen Meilensteine des Beratungsverlaufes. Mit Beratungsende erhält der Auftraggeber darüber hinaus einen Abschlussbericht.

Beratung des Klienten – Transferphase

Step-by-step zu einer neuen beruflichen Position

Unser ganzheitliches Beratungsangebot gliedert sich in 6 Phasen:

1. Vertrauensbildung und Clearing

Jeder Trennungsprozess erfordert Kraft und Mut, um den Blick nach vorne richten zu können. Wir begleiten Sie bereits in der Phase der Verhandlungen mit Ihrem Arbeitgeber über die Modalitäten Ihres Ausscheidens und unterstützen Sie bei der Bewältigung der Situation. Gerne können wir gemeinsam schnell erste praktische Schritte einleiten, die für Sie in der Trennungsphase wesentlich sind.

Situationsklärung

2. Standortbestimmung und Analyse

Gemeinsam bilanzieren wir Ihren beruflichen Werdegang und arbeiten Ihre besonderen Talente und Kompetenzen heraus. Denn ein entscheidender Schlüssel zum Erfolg besteht im Wissen um Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten. Das Hinterfragen der eigenen Persönlichkeit mit seinen Verhaltensmustern und Denkweisen erweist sich für viele unserer Klienten als Aha-Erlebnis - vielleicht auch für Sie. Überraschende Erkenntnisse, die sich im weiteren Beratungsverlauf als zentral für Ihre berufliche Neuorientierung erweisen, werden häufig bereits hier gewonnen.

Um Ihre Stärken, Fähigkeiten und beruflichen Interessen herauszuarbeiten, setzen wir auf Wunsch neben den Interviewtechniken auch spezielle Analysetools wie MBTI, Insights, BIP oder den „Neue-Chancen-Test“ vom geva-institut ein.

Standortbestimmung

3. Entwicklung beruflicher Ziele und Strategien

Basierend auf den zuvor gewonnenen Erkenntnissen wenden wir uns nun Ihrer beruflichen Zielsetzung zu: Welche Tätigkeit wollen Sie ausüben? In welchem Kontext wollen Sie agieren? Was sind wichtige Rahmenbedingungen für Sie?

In Übereinstimmung mit Ihren individuellen Kompetenzen, Wertvorstellungen und privaten Plänen definieren wir gemeinsam Ihre Ziele und entwickeln adäquate, zielführende Strategien.

Darüber hinaus lernen Sie verschiedene Zugänge zum Arbeitsmarkt kennen und erhalten Unterstützung beim Auf- und Ausbau eigener Kontaktnetze.

4. Selbstmarketing

Der Vermarktung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen kommt heute eine immer größere Bedeutung zu. Davon hängt wesentlich ab, ob sich ein potenzieller Arbeitgeber bereits anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen einen positiven Eindruck von Ihnen machen kann – oder nicht. Unsere Fachleute beraten Sie bei der Vermarktung und geben Ihnen hilfreiche Tipps, damit Sie sich positiv von Mitbewerbern abheben.

Mit unserer Unterstützung überzeugen Sie bereits lange vor Ihrem persönlichen Auftritt mit Ihren schriftlichen Unterlagen. Dies sichert Ihnen den entscheidenden Vorsprung gegenüber Ihren Konkurrenten.

5. Newplacement

Unsere wertvollen Kontakte zu Unternehmen und deren Entscheidungsträgern in der jeweiligen Region eröffnen Ihnen zusätzliche Chancen, Ihre berufliche Karriere schnell fortsetzen zu können. Gerne aktivieren wir für Sie unsere Netzwerke und bieten Ihnen damit Zugänge, die Mitbewerbern verwehrt bleiben. So öffnen wir Ihnen Türen, durch die Sie dann hindurchschreiten können. Neben unserer Netzwerkarbeit und Kontaktpflege erfordert dieser Schritt Ihrerseits Entschlossenheit und Engagement.

6. Die ersten 100 Tage im neuen Job

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite: während des Entscheidungsprozesses sowie bei den Vertragsgesprächen mit Ihrem neuen Arbeitgeber. Selbstverständlich bereiten wir Sie auf Ihre neue Position vor und bieten Ihnen auch während der Probezeit unsere tatkräftige Unterstützung an. So werden Sie erfolgreich Ihre Karriere fortsetzen.